Rechtzeitig vor dem morgigen Duell mit dem SC Schwanenstadt 08 hat die BH Gmunden per Bescheid die Veranstaltungsbewilligung auf Basis des eingereichten SVG-Covid19-Präventionskonzeptes erteilt. Das bedeutet, dass bis zu 750 Besucherinnen und Besucher in der SEP-Arena zugelassen sind. 

Die angeordneten Maßnahmen werden im Stadion verlautbart, eine Kurzform der wichtigsten Anordnungen sind im Stadionmagazin Anpfiff abgedruckt. Aufgrund der angekündigten Witterung (spätsommerlich und trocken) steht einem Fußballfest in der Traunseestadt nichts mehr im Weg. Wir bitten alle Fans, folgende Hinweise vorab zu beachten:

+ Bitte etwas früher ins Stadion kommen, da die Registrierung zu Verzögerungen führen kann (Unsere erfolgreichen Juniors freuen sich über zahlreichen Besuch beim Vorspiel ab 17:00)

+ Es stehen ausschließlich Sitzplätze zur Verfügung, Stehplätze sind strikt verboten. Diese Sitzplätze sind sowohl auf der Haupttribüne (überdacht), als auch auf der Gegengerade („Sudererhügel“ – unüberdacht) vorhanden

+ Vor dem jeweiligen Tribünenaufgang haben sich die Fans verpflichtend in eine Liste einzutragen. Anschließend wird ein nummerierter Sitzplatz zugewiesen. Alle Sitzplätze sind mit komfortablen SVG-Sitzauflagen ausgestattet. 

+ Trotz der angekündigten angenehmen Temperaturen empfehlen wir die Mitnahme von warmer Kleidung, da die Kapazität der überdachten Sitzplätze aufgrund der Abstandsbestimmungen begrenzt ist.

+ Wir bitten alle Fußballfans um angemessenes Benehmen, Höflichkeit und Akzeptanz gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die überwiegend ehrenamtlich tätig sind. Den Anordnungen der Vereinsoffiziellen ist Folge zu leisten. Nur durch die Einhaltung der behördlich vorgeschriebenen Maßnahmen können wir weiterhin gemeinsam Fußballspiele erleben.

Auch wenn die Zeiten für uns alle herausfordernd sind: Feiern wir gemeinsam ein sicheres Fußballfest – Wir freuen uns auf euch!