SVG NEWSLETTER 25.04.2020

Super, wir sind Tabellenführer! Aber Esternberg gibt nicht auf, ist besonders nachtaktiv und hat den Rückstand

auf uns wieder verringern können. Also auf geht’s und auf keinen Fall locker lassen. Wir sind konditionsstark,

voll motiviert und haben auch das weitaus bessere Team!

Jede Stunde 1x (und wer mehrere Handys hat auch öfters) volles Pressing und voten!

Aktueller Stand:

                    1.         SV Gmundner Milch   29,83 %

 2.         Esternberg                                           28,41 %

Motto für dieses Heimspiel in unserer NEUEN Hermann/Kummer SEP – Arena:

Tabellenführung ausbauen!

LANDESLIGA WEST

Landesliga West: Wähle das beliebteste „hausbauführer.at“ Unterhaus-Team 2020!

hausbauführer.at – Österreichs größte Suchmaschine für Bauen und Wohnen –präsentiert: Die Corona-Krise zwingt den Amateurfußball derzeit in die Knie – niemand weiß, wann das runde Leder auf Österreichs Plätzen wieder rollen darf.

Um die Wartezeit etwas erträglicher zu gestalten, veranstaltet Ligaportal in der Zeit von 14. April bis 31. Mai die große Wahl zum beliebtesten Unterhaus-Team Österreichs. Das Voting findet in jeder der 170 Kampfmannschaftsklassen von der Regionalliga bis zur untersten Klasse statt.

Jene Teams, die ihre Fans am besten mobilisieren und österreichweit die meisten Stimmen sammeln, gewinnen brandneue adidas-Matchbälle im Gesamtwert von 5.000 €. Das beliebteste Unterhaus-Team Österreichs erhält von Ligaportal.at zusätzlich 500 € in bar!

Jede Stunde 1 x voten für den SV Gmundner Milch:

https://www.ligaportal.at/ooe/landesliga/landesliga-west/81936-landesliga-west-waehle-das-beliebteste-hausbaufuehrer-at-unterhaus-team-2020?fbclid=IwAR193zk2S98jreFWfTEHNhsNuPxnYUqv9m3BbrUSOyRyOfVFKUWxt0eF_GI

Der SV Gmundner Milch unterstützt Aktionen von Sponsoren, Partnern sowie Mitgliedern

und Fans, die einen außergewöhnlichen Beitrag zur Bewältigung der Corona – Krise darstellen.

Gemeinsam gegen Corona!

GMUNDNER MILCH – LÄUFT IN CORONA-ZEITEN WEITERHIN AUF HOCHTOUREN

Derzeit live auf :

https://tv1.nachrichten.at/salzkammergut/sendung/2020_14/Gmundner_Milch_-_läuft_in_Corona-Zeiten_weiterhin_auf_Hochtouren/16986

100 Jahre SV Gmunden – Fußball mit purer Leidenschaft

2021 – also im nächsten Jahr – feiert der SV Gmunden seinen 100. Geburtstag. Wir möchten uns bereits jetzt auf dieses einmalige

Jubiläum einstimmen und werden mit der Serie „100 Jahre SV Gmunden – Fußball mit purer Leidenschaft“die bewegte Vergangenheit

der Blau – Weißen aus der Traunseestadt beleuchten.

Die sportlichen Erfolge und Niederlagen, die Personen die sich für den Verein engagierten und jene, die am grünen Rasen

ihre Fans begeisterten. Zweimal wöchentlich werden wir auf unserer Homepage www.svg1921.at jeweils ein Jahrzehnt beleuchten,

aber auch zwischendurch mit Anekdoten und Erinnerungen aus dem Blau – Weißen Vereinsleben in Form von Leserbriefen berichten.

Das ist ein Aufruf an alle, denen jetzt eine interessante oder lustige Begebenheit im Zusammenhang mit dem SVG einfällt. Einfach

in einem Mail anjohann.prangl@outlook.comschicken, wenn vorhanden ein Foto dazugeben, und schon ist die Story auf unserer

Homepage.

Heute: 

Eine lustige, aber auch lehrreiche Erinnerung unseres Rechtsvor-standes Dr. Erwin Wartecker – diese sagt uns, dass Fußball unterhaltsam sein kann und sein soll; aber auch, dass man niemals aufgeben soll, auch wenn die Situation noch so aussichtslos scheint!

Liebe Freunde der SVG-Familie!

Damals am 28.10.2005………….

…………. hat die größte Aufholjagd des SVG der letzten Jahrzehnte stattgefunden.

Unser Gegner Donau Linz war zu Gast und hat vor der Pause bereits eine komfortable 1:3-Führung

erzielen können. Unser Markus Woldrich konnte in der 43. Minute noch vor dem Seitenwechsel zum

2:3-Pausenstand verkürzen. In der 76.min baut Donau die Führung mit einem Treffer zum 2:4 aus.

Der Sudererhügel war gut besetzt. Alle waren sie gekommen, Hubert Gerstmayer, Walter Oberleitner,

die leider schon verstorbenen Zeilhofer Bruno und Zeilhofer Stift sowie Hubert Emeder und viele mehr.

Plötzlich meint mein bester Freund Walter ( Lungenfacharzt Dr. Schwaiger ): „Wenn wir heut noch

gwinnen, geh i auf die Händ hoam!

Unsere Spieler dürften dies gehört haben und starteten sofort mit einer grandiosen Aufholjagd.

In Minute 78 fällt bereits das 3:4, kurz darauf in der 80. Min. der Ausgleich zum 4:4. Doch damit nicht genug,

denn in der 85. Min. fällt der Führungstreffer. Schließlich kann in der Minute 90 unser Ceyhun „Jacky“ Kaya

den Endstand von 6:4 herstellen.

Alle vom Sudererhügel feiern unsere Elf und fordern kurz darauf von Walter die Einlösung seines

Versprechens aus der Minute 76. Walter geht kurz in den Handstand, versucht ein paar Schritte

und meint dann aber, es sei gescheiter, wenn er jetzt in der Kantine sein Versprechen durch einige

Runden Bier einlöse.

Ewig in Erinnerung bleibt die grandiose Aufholjagd zum 6:4-Sieg unserer Mannschaft, die

Riesengaudi am Sudererhügel und die anschließende Kantinenparty!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Erwin W.

Rechtsanwalt

Dr. Erwin Wartecker

Verteidiger in Strafsachen

4810 Gmunden, Franz-Josef-Platz 3

Telefon: 07612 / 71652

Fax: 07612 / 71652 – 31

E-Mail: gm-advo@aon.at

Voten, gsund bleim und blau – weiße Grüße!