Bester Innenverteidiger der abgelaufenen Saison wieder ein „Blau-Weißer“ 

Bereits seit der Winterpause wurde im Hintergrund intensiv an der Rückholaktion des bärenstarken Defensivspezialisten gearbeitet. Der im bosnischen Bihac geborene Modellathlet wechselte im Sommer 2014 zum SV Gmundner Milch und war bis zum Ende der letzten Saison in 79 Einsätzen ein absoluter Schlüsselspieler im Spiel unserer Blau-Weißen. Zuvor war der sympathische Kicker bereits 45 Mal in der ersten Liga seines Heimatlandes im Einsatz. Nach einem Abstecher nach München kehrt der Innenverteidiger mit sofortiger Wirkung ins Salzkammergut zurück. Ahmet hat sich in den letzten Wochen mit Individualtraining fit gehalten und ist daher sofort einsatzbereit. Cheftrainer Jürgen Brandstätter nominiert ihn daher sofort in den Kader für das heutige Schlagerspiel gegen die ASKÖ Oedt.

Steckbrief:

Name: Ahmet Trejic

Geburtstag: 04.09.1990 (27)

Geburtsort: Bihac / Bosnien-Herzegowina

Staatsbürgerschaft: Kroatien

Position: Abwehr/Innenverteidiger

Bisherige Vereine: SV Gmundner Milch (79 Einsätze/3 Tore), TSV Ottensheim, NK Zvijezda Gradacac, NK Jedinstvo Bihac, NK Bratstvo Gracanica.

Die gesamte SVG-Familie freut sich, dass Ahmet Trejic künftig wieder für unseren SV Gmundner Milch auflaufen wird!