Am vergangenen Wochenende ging das 1. Turnierwochenende der großen SVG Nachwuchshallenturnierserie 2019/2020 über die Bühne.

Mit dem U7, U8 und U10 Bewerb waren die Jüngsten im Einsatz und zeigten in einer erfreulicherweise sehr gut besuchten Gmundner Sporthalle ihr Können.

Beeindruckend vorallem die Vorstellung des überlegenen Siegers des U7 Bewerbs Lask Linz, das Finale des U10 Bewerbs zwischen der Fußballschule GTA Linz und dem Lask  glänzte mit technisch großartigem, temporeichen  Nachwuchsfußball, angetrieben von vielen Fans, dir ihre Teams lautstark unterstützten. 

Im U8 Bewerb sicherte sich ASKÖ Ohlsdorf vor Haka Traun den Turniersieg.

Auch die Mannschaften des Heimvereins SV Gmundner Milch machten ihre Sache gut und belegten, im U7 und im U8 Bewerb den 3. Platz sowie im U10 Bewerb den 6. Platz.

Die Mischung im Teilnehmerfeld zwischen einer Vielzahl von Mannschaften aus der Nachbarschaft bzw. Region, ergänzt mit absoluten Topvereinen macht auch heuer die SVG Nachwuchsturnierserie aus.

Ein großer Dank gilt den vielen Helfern die zum guten Gelingen dieses Turniers beitragen, sowie den Turniersponsoren, allen voran dem langjährigen Partner, der Raiffeisen Bank Salzkammergut.

Terminvormerkung: 

Ohne den Helfern und den Sponsoren wäre diese Großveranstaltung nicht durchführbar.

die restlichen Nachwuchsturniere sowie das Kampfmannschaftsturnier finden am 14. bzw. 15.12. 2019 sowie am 11.01. und 12.01.2020 statt (genauer Zeitplan siehe angefügtes Plakat)

Der SVG freut sich wieder über viele Besucher in der tollen Gmundner Sporthalle