Das erste „Mama Festival“ am Vorabend des Muttertags avancierte zu einem tollen Fest für die gesamte Familie. Bereits am Nachmittag fanden sich unsere Nachwuchskicker gemeinsam mit ihren Eltern im Stadiongelände ein. Nach dem gemeinsamen Nachwuchs-Foto folgte mit dem LT1 OÖ-Liga Match SV Gmundner Milch vs. ASK St. Valentin das erste Highlight des Tages. Obwohl sich unsere Kampfmannschaft mit einem torlosen Remis begnügen musste, blieben die meisten der knapp 300 MatchbesucherInnen in der SEP-Arena. Direkt nach dem Abpfiff begann Günter Schiller im Festzelt mit seinem abwechslungsreichen Programm. Aufgrund der lauen Witterung wurden die Seitenwände des Zeltes geöffnet und vor dem Kantinengebäude zahlreiche Stehtische platziert.

Um 20:45 startete das Programm auf der Bühne des Festzeltes mit einem Sport-Talk. St.Valentin-Trainer Harald Gschnaidtner und SVG-Co Thomas Paulin stelltes sich den Fragen von SVG-Pressesprecher Markus Medl. Das zweite Highlight bildete schließlich eine Modeschau von Mode Schönleitner, bei welcher unsere Kicker und Funktionäre die feschen Damen im feinen Zwirn begleiteten. Zum Abschluss erfolgte die Ziehung der großen SVG Mama-Tombola, bei welcher Preise im Gesamtwert von rund 3000 € auf die GewinnerInnen warteten.

Der offizielle Teil endete mit dem „alten“ SVG-Vereinslied, welches Günter Schiller auf zeitgemäße Art neu für den SV Gmundner Milch arrangiert hat.

 

Folgende Preise wurden noch nicht abgeholt:

1 Wochenende mit einem Audi von Auto Esthofer Team (Los Nr. 518)

1 Eintrittskarte für NENA bei Gmunden rockt (Los. Nr. 426)

1 HELIFLY – Rundflug (Los. Nr. 402)

1 20er Eggenberger – Bierpass (Los. Nr. 226)

4 Bücher „Nimm dir Zeit am Traunsee“ (Los. Nr. 230, 527, 560 u. 325)