Dann feiern wir halt den Liebstattsonntag auch einmal anders:

auf jeden Fall mit Abstand, zu Hause und trotzdem „HERZLICH“.

Rufen unsere Liebsten an, schicken ihnen ein liebes Video und machen es uns zu Hause gemütlich.

Vielleicht die Herzerl selber backen, oder Herzerl malen – auf alle Fälle mit viel „HERZLICHKEIT“.

Und mit vielen (Kokos)busserln.


Und für unsere FußballerInnen gibt es was zum Lesen:

100 Jahre SV Gmunden – Fußball mit purer Leidenschaft

2021 – also im nächsten Jahr – feiert der SV Gmunden seinen 100. Geburtstag. Wir möchten uns bereits jetzt auf dieses einmalige

Jubiläum einstimmen und werden mit der Serie „100 Jahre SV Gmunden – Fußball mit purer Leidenschaft“die bewegte Vergangenheit

der Blau – Weißen aus der Traunseestadt beleuchten.

Die sportlichen Erfolge und Niederlagen, die Personen die sich für den Verein engagierten und jene, die am grünen Rasen

ihre Fans begeisterten. Zweimal wöchentlich werden wir auf unserer Homepage www.svg1921.at jeweils ein Jahrzehnt beleuchten,

aber auch zwischendurch mit Anekdoten und Erinnerungen aus dem Blau – Weißen Vereinsleben in Form von Leserbriefen berichten.

Das ist ein Aufruf an alle, denen jetzt eine interessante oder lustige Begebenheit im Zusammenhang mit dem SVG einfällt. Einfach

in einem Mail anjohann.prangl@outlook.comschicken, wenn vorhanden ein Foto dazugeben, und schon ist die Story auf unserer Homepage.

So und jetzt starten wir die Serie mit den bewegten 60-er Jahren: