Liebe Eltern und Angehörige unserer Nachwuchsspieler!!

HELLO ENGLISH! ist eine österreichische Bildungsinitiative. Während des Schuljahres bieten wir englische Projektwochen in Österreichs Schulen an. Einige SchülerInnen haben bestimmt schon die eine oder andere Projektwoche mit uns erlebt! Da wir bis nach Ostern auf jeden Fall auch ohne Unterrichtseinheiten sind, haben wir nachgedacht, wie wir Euch, liebe SchülerInnen und Ihnen, liebe Eltern, helfen können.

Lernen mit Native Speakers aus UK, USA, Irland, Schottland, Neuseeland und Kanada. Unsere Lehrer sind seit mind. 1 Jahr in Österreich, bei uns angestellt und für gewöhnlich in Österreichischen Schulen unterwegs, Englisch auf spielerische Art und Weise zu unterrichten! In den Units wird nur englisch gesprochen! Wir bieten ab sofort unseren HELLO ENGLISH! Virtual Classroom als Lernplattform und Lernmöglichkeit an!

Englisch Nachhilfe mit Native Speakers GRATIS – täglich 8:00 bis 14:00! So funktioniert’s: a) HELLO ENGLISH Website/Virtual Classroom – hier klicken: https://www.helloenglish.at/virtual-classroom b) Folgen Sie den Anweisungen, reservieren Sie eine Lektion. Täglich von 7:30 – 19:30, wählen Sie einen Tag und Ihre gewünschte Lernzeit. c) Sie erhalten per mail einen Lern-Link. Dieser Link öffnet sich automatisch bei Erreichbarkeit der gebuchten Lerneinheit HELLO Kids, welcome to the HELLO ENGLISH! Units! Have fun and enjoy the lesson! That’s it!

Kleine Anmerkung: Wir wollen helfen und daher bieten wir Ihnen diesen Service gratis an. Wir gestehen, wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Initiative mit einem kleinen monetären Dankeschön unterstützen würden: https://www.helloenglish.at/donate Denn im Moment wissen wir nicht, wie lange unsere Durststrecke sein wird. Nur gemeinsam und miteinander werden wir aus der Krise gestärkt hervorgehen!