Nach der überzeugenden Vorstellung und dem verdienten 4:2  Heimsieg im Derby gegen Bad Wimsbach fährt unsere Elf mit viel Selbstvertrauen zum schweren Auswärtsspiel gegen Andorf.

Die Innviertler zeigten sich zuletzt ebenfalls sehr gut in Form und konnten ua. den Tabellenführer Schärding auswärts klar mit 3:0 besiegen.  

Für unsere Elf heißt es daher mit voller Konzentration alles reinzuhauen, um mit einer neuerlich starken Mannschaftsleistung weitere Punkte einzufahren.

Eine möglichst große Unterstützung unserer Blau-Weißen Fangemeinde kann unserer Mannschaft dabei sicherlich helfen:

Also auf nach Andorf, Spielbeginn ist am Samstag um 16 Uhr, Vorspiel Juniors 14 Uhr.

News aus dem Nachwuchs:

U18 OÖ Nachwuchsliga:

SPG Gmunden/Ohlsdorf – SPG Vöcklamarkt/Zipf 1:0 (Tor: Ermin Durgutovic)

U16:

SPG Ohlsdorf/Gmunden – SK Bad Wimsbach 2:1 (Tore f. SPG: Alex Kaltenleithner, ET)

U14:

SVG – SPG Vorchdorf/Lambach 7:2

U12:

SVG – St. Wolfgang 8:0

U11:

SVG – Zell am Moos 2:0

Nächstes Heimspiel: